Kreuzfahrten in der Halong Bucht in Vietnam

Eine Legende erklärt die Entstehung der berühmten Halong Bucht im Norden Vietnams folgendermaßen: Eine Drachenmutter kam mit ihren Kindern von den Bergen herab, um ein Ungeheuer zu bekämpfen, dass die Menschen der Region in Angst und Schrecken versetzte. Sie töteten es durch Steinwürfe und die Steine blieben als Erinnerung an den Kampf in der Bucht liegen.

Auch wenn die moderne Erklärung der Geologen für die Entstehung der außergewöhnlichen Landschaft durch Verwitterung von Kalkstein weniger romantisch klingt, hat die Halong Bucht bis heute nichts von Ihrem Zauber eingebüßt. Sie gehört zu den Top-Attraktionen Vietnams und darf auf keiner Rundreise fehlen. Zahlreiche traditionelle Dschunken und moderne Schiffe stehen für die Erkundung bereit. Eine mehrtägige Kreuzfahrt ist die beste Möglichkeit, die Halong Bucht kennenzulernen, da so genug Zeit bleibt, um entlegene Inseln, Höhlen und Dörfer zu erreichen.


Reisezeit
Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt in der Halong Bucht ist von März bis September. In den Sommermonaten wird es angenehm warm. Zwischen Oktober und Februar fallen die Temperaturen und es kann stärker regnen.

Landkarte Vietnam Übersicht
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen